Drucken | Kontakt | TU Wien
Home >> Studien >> Wirtschaftsinformatik
zum vorherigen Seiteninhalt
Voraussetzungen
zum nächsten Seiteninhalt
nach oben zum seitenanfang
Ansicht:Liste | Durchblättern

Wirtschaftsinformatik

Voraussetzungen

Vorraussetzungen Icon

Alle Informationen zur Zulassung finden Sie auf der Seite der Studien- und Prüfungsabteilung. Alles rund um Aufnahmeverfahren in Österreich finden Sie unter www.studienbeginn.at.

Wirtschaftsinformatik bedeutet Interdisziplinarität

Hilfreich sind die Fähigkeit zu analytischem Denken und zum Erkennen von Zusammenhängen sowie ein ausgeprägtes Interesse sowohl in der Informatik als auch in wirtschaftlichen Fragestellungen. Richtige Voraussetzungen oder unabdinglich mitzubringende Eigenschaften gibt es aber nicht.

Auf jeden Fall sollten Sie sich darüber klar sein, ob Sie sich in einem solchen interdisziplinären Bereich gut aufgehoben fühlen. Besteht kaum oder kein Interesse an Informatik, Programmierung etc., sind Sie mit einem rein wirtschaftlich ausgerichteten Studium sicher besser beraten. Analog dazu sollten Sie eher ein reines Informatikstudium anstreben, wenn Sie mit wirtschaftlichen Themenbereichen auf Kriegsfuß stehen.

Beginnen Sie ein Informatikstudium an der Technischen Universität Wien, dem führenden Informatikstandort Österreichs - wir freuen uns auf Sie!

Wir möchten Ihnen eine gute Betreuungssituation während des Studiums bieten. Deshalb gibt es ab Herbst 2016 geänderte Rahmenbedingungen. An der Technischen Universität Wien und der Universität Wien wird für alle StudienbewerberInnen (Informatik und Wirtschaftsinformatik) ab dem Studienjahr 2016/17 ein Aufnahmeverfahren durchgeführt. Dieses Aufnahmeverfahren wird nur einmal im Jahr stattfinden, unabhängig davon, ob Sie im Wintersemester 2016/17 oder im Sommersemester 2017 Ihr Studium beginnen wollen.

Um am Aufnahmeverfahren an der TU Wien für das Studium Informatik oder Wirtschaftsinformatik teilzunehmen, müssen Sie sich zwischen dem 1.4.2016 und 15.7.2016 online an der TU Wien registrieren.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass Informatikbegeisterte mit unterschiedlichem Ausbildungshintergrund bei uns studieren. Im Aufnahmeverfahren werden daher KEINE Programmier- und KEINE Informatikkenntnisse abgeprüft und auch KEINE Vorerfahrungen mit Computern oder Informatik vorausgesetzt. Im Reihungstest werden vielmehr allgemeine Problemlösungskompetenz und schlussfolgerndes Denken sowie Textverständnis überprüft. Außerdem werden wir allgemein verständliche Texte zu diversen Themen der Informatik vorab über das Internet zu Verfügung stellen, zu denen Fragen im Reihungstest gestellt werden.

Der Ablauf ist zweistufig: Zuerst geben Sie uns in einem Schreiben Ihre Motivation und Erwartungen an ein Informatikstudium bekannt. Danach findet am 2.9.2016 der Reihungstest statt. Dieser Test findet allerdings nur statt, falls sich mehr Personen angemeldet haben als die dafür zur Verfügung stehenden 581 Studienplätze.

Die Ergebnisse des Aufnahmeverfahrens werden am 10.9.2016 bekannt gegeben.

Wir laden alle Informatikinteressierten ausdrücklich dazu ein, sich im kommenden Studienjahr an der TU Wien für ein Informatik- oder Wirtschaftsinformatikstudium zu bewerben ? es zählt Ihre Motivation, nicht Ihr Vorwissen!

Sie möchten per Mail über das Aufnahmeverfahren informiert werden: www.informatik.tuwien.ac.at/ichwill.

Alles über das Aufnahmeverfahren finden Sie laufend aktualisiert hier unter:www.informatik.tuwien.ac.at/aufnahme oder Homepage der TU Wien unter www.tuwien.ac.at.

 

Sie informierten sich überWeitere Erklärungen zur Statistik
Hier wird angezeigt, für welche Studien Sie sich besonders interessiert haben.

Technische Universität Wien

Karlsplatz 13, 1040 Wien, Österreich
Tel. +43(0)1/58801-0
Fax +43(0)1/58801-41099
Email: pr@tuwien.ac.at

TU Wien auf Facebook

Noch Fragen?

TU Wien auf Twitter

Service will be available again soon.
Wählen Sie die Darstellungsform der Tagcloud. Für Screenreader sollte "barrierefrei" gewählt werden.
Sie haben Javascript in Ihrem Browser deaktiviert (oder Ihr Browser unterstützt kein Javascript). Um die TagCloud betrachten zu können, aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder wechseln Sie hier zur TagCloud ohne Javascript.
Keine HTML5 Unterstützung gefunden

Sie können die animierte TagCloud leider nicht betrachten, da der von Ihnen verwendete Browser veraltet ist und keine HTML5 Unterstützung bietet (nähere Informationen zu HTML5 erhalten Sie hier [W3C] und auf Wikipedia).

Um die animierte TagCloud betrachten zu können, empfehlen wir Ihnen eine aktuellere Version Ihres Browsers zu installieren, oder einen anderen Browser zu verwenden. Eine Liste der bekanntesten modernen Browser mit HTML5 Unterstützung finden Sie weiter unten.

Klicken Sie auf eines der Symbole um zur Download Seite des jeweiligen Browsers zu gelangen.