Druckversion verlassen
Home >> Studien >> Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau
nach oben zum seitenanfang
Ansicht:Liste | Durchblättern

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

Allgemein

Allgemein Icon

Um die Bedeutung von Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau besser verständlich zu machen, greifen wir auf den englischen Begriff Management Engineering zurück: Management bedeutet Aufgaben zu koordinieren, zu überwachen und zu regeln. Ein Wirtschaftsingenieur wendet diese Aufgaben auf den Bereich des Engineerings (Maschinenbau) an.

Der Wirtschaftsingenieur vereint daher die wichtigsten Komponenten des Maschinenbaus mit wesentlichen Elementen der Wirtschaftswissenschaften. Gerade diese Vereinigung wird vom Arbeitsmarkt häufig gefordert.

 

Voraussetzungen

Vorraussetzungen Icon

Interesse an technisch naturwissenschaftlichen Prozessen und deren wirtschaftlich ökonomischen Zusammenhängen sind ideale Eigenschaften für das Studium. Zusätzlich sollte man dem Einsatz von Computer-Werkzeugen für die Entwicklung und Simulation technischer und betriebswirtschaftlicher Modelle, aufgeschlossen gegenüber stehen.

Es ist ein besonderes Anliegen der Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften, Abgängerinnen von AHS und BHS zu ermuntern, sich für ein ingenieurwissenschaftliches Studium zu entscheiden. Wirtschaft und Wissenschaft sind darauf angewiesen, die Talente und Fähigkeiten junger Frauen zu erschließen. Insbesondere für das Studium Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau sind neben technischen und analytischen Stärken Sozialkompetenz, Vielseitigkeit und Kommunikationsstärke wichtige persönliche Eigenschaften. 

Inhalt

Inhalt Icon

Das Studium vermittelt interdisziplinär ingenieurwissenschaftliche, mathematische sozial- und wirtschaftswissenschaftliche sowie informationstechnische Kenntnisse, um Systeme aus unterschiedlichen Perspektiven modellieren, simulieren und gestalten zu können. Um den variablen Anforderungen gerecht zu werden, benötigt der/die WirtschaftsingenieurIn ein wissenschaftlich fundiertes und anwendungsorientiertes Fach- und Methodenwissen.

Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

Einerseits wird die Gestaltung, Optimierung und Umsetzung betrieblicher Abläufe im Sinne einer wirtschaftlichen Produktion von Gütern und Dienstleistungen verlangt. Andererseits wird auch ein qualifiziertes Monitoring und Beurteilen der sich ständig verändernden Wettbewerbsbedingungen, insbesondere auf technologiedominierten Märkten, gefordert, um neue Herausforderungen früh zu erkennen und für die Unternehmen zu nutzen.

Impressionen

Impressionen Icon

 

Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau spielt sich vor allem in den ersten Semestern vorwiegend in der Gegend Getreidemarkt ab. Im Maschinenbautrakt sind auch jede Menge Motoren und andere Maschinen bzw. Modelle ausgestellt, die es sich lohnt näher zu betrachten.

Die Ausstattung der Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften mit Studienplätzen und Laborausrüstung ist modern und zukunftsweisend. Das Studium ist derzeit nicht überlaufen, und es gibt für alle Vorlesungen, Übungen, Labors und Seminare genügend freie Plätze.

Die folgenden Orte werden Sie in Ihrem Studium an der TU Wien stark frequentieren:

  • Fachschaft
    Die Fachschaft dient als Treffpunkt und Informationsquelle für viele Studierende.

  • Lernräume
    Das Studium ist nicht unanspruchsvoll, deshalb finden sich Studierende oft in diversen Lernräumen an der TU Wien zusammen um sich gemeinsam auf Übungen oder Prüfungen vorzubereiten.

  • Maschinenbautrakt
    Das Studium Maschinenbau spielt sich vor allem in den ersten Semestern vorwiegend in der Gegend Getreidemarkt ab. Im Maschinenbautrakt sind auch jede Menge Motoren und andere Maschinen bzw. Modelle ausgestellt, die es sich lohnt näher zu betrachten.

Masterstudien

Masterstudien Icon

Folgende Masterstudien stehen zur Auswahl:

Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau

Das Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau baut auf dem Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau der TU Wien auf. Das Studium ist interdisziplinär und modular aufgebaut und ermöglicht dadurch ein hohes Maß an Flexibilität.

AbsolventInnen dieses Masterstudiums verfügen über theoretisches Grundlagenwissen und fachspezifische Kenntnisse, verbunden mit Problemlösungs- sowie Wirtschafts- und Sozialkompetenz. 

Berufsbild

Beruf Icon

Das Berufsbild stellt eine moderne interdisziplinäre Schnittstellenqualifikation zwischen ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Bereichen dar. Damit wird der Forderung der Wirtschaft nach wirtschaftlich geschulten und für Führungsaufgaben vorbereiteten DiplomingenieurInnen Rechnung getragen.

Die Aussichten auf gute und interessante Stellen sind hervorragend und viele unserer AbsolventInnen sind in absoluten Spitzenpositionen in der Wirtschaft tätig. Die Arbeitslosigkeit unter den Wirtschaftsingenieur-AbsolventInnen ist praktisch Null, und die Anfangsgehälter liegen weit über dem Durchschnitt.

Die Verbindung von technischem Know-how mit modernen Managementtechniken ist die beste Investition für eine erfolgreiche Karriere in der österreichischen und auch europäischen Wirtschaft. 

Wussten Sie, dass...

Facts Icon
an der TU Wien mehr als 30.000 Studierende inskribiert sind. Mehr als 5000 davon sind für das Studium Informatik und mehr als 4000 für das Studium Architektur inskribiert, welche somit die größten Studienrichtungen an der TU Wien bilden.

Studienplan

Fach, Typ

Hinweis

Diese Lehrveranstaltung wird mehrfach angeboten: Die folgenden Informationen stammen von der fett markieren Lehrveranstaltung

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziele

Inhalt der Lehrveranstaltung

Der Inhalt

Dialog

Dialog Icon

Bernd und Marina unterhalten sich über ihre Studienwahl.

Bernd:Marina, du studierst doch Wirtschaftsingenieurwesen in Richtung Maschinenbau, nicht wahr?

Marina:Ja, das stimmt, wieso?

Bernd:Darf ich dir Michael vorstellen, ein Freund von mir. Michael steht gerade vor seiner Studienwahl und sucht Infos über Wirtschaftsingenieurwesen...

Michael:Hi! Es wär toll, wenn du ein bisschen von deinem Studium erzählen könntest, damit ich mir mehr darunter vorstellen kann.

Marina:Klar, was möchtest du denn wissen?

Michael:Was sind die Vorteile deines Studiums? Ich meine, warum studierst du Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau und nicht entweder nur das eine oder das andere? Ist es nicht besser, ein Spezialist zu sein?

Marina:Es ist ein interdisziplinäres Studium, welches die wichtigsten Teile des Maschinenbaus mit jenen des Wirtschaftsingenieurwesens zusammenführt. Gerade am heutigen Arbeitsmarkt werden immer mehr Leute gesucht, die die Verbindung zwischen zwei Feldern herstellen können. Mit meinem Studium habe ich sowohl breite Kenntnisse im Maschinenbau, aber auch guten Einblick in die Wirtschaft und kann somit beide Bereiche optimal miteinander verknüpfen! Controlling, Vertrieb, Logistik, Marketing, Entwicklung, Mechanik. Werkstofftechnik, Konstruktionslehre, Produktionslehre... Es ist wohl ein managementorientiertes Studium, deckt aber  auch den technischen Maschinenbau-Bereich gut ab!

Michael:Das ist natürlich ein gutes Argument!

Marina:Je nachdem, was dir mehr liegt, wird dein Job eher wirtschaftorientiert sein oder mehr den technischen Bereich betreffen. Es gibt sehr viele verschiedene Berufsmöglichkeiten für Absolventen dieser Studienrichtung.

Michael:Danke für deine Infos! Klingt gut... Vielleicht sehen wir uns ja demnächst im Hörsaal!  

Links

Links Icon

Weitere Informationen zum Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau gibt es hier: 

  • Portal Maschinenbau

    Alles rund um das Themengebiet Maschinenbau, unter anderem auch ein Job- und Firmenportal.

  • Fakultät für Maschinenbau und Betriebswissenschaften

    Alles zu Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau an der TU Wien.

  • FSMB

    Die Fachschaft Maschinenbau (FSMB) versteht sich als Vertretung der Studierenden der Studienrichtungen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau und Verfahrenstechnik. 

Was nun?

Wie melde ich mich an Icon

Sie wollen Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau an der TU Wien studieren?  Sollten Sie noch offene Fragen haben, beraten Sie die  StudierendenvertreterInnender Fachschaft Maschinenbau gerne.

Details über die Inskription, die ersten Schritte danach und wo die TU überhaupt zu finden ist, können Sie bei den allgemeinen Informationen nachlesen.   

Sie informierten sich überWeitere Erklärungen zur Statistik
Hier wird angezeigt, für welche Studien Sie sich besonders interessiert haben.

Technische Universität Wien

Karlsplatz 13, 1040 Wien, Österreich
Tel. +43(0)1/58801-0
Fax +43(0)1/58801-41099
Email: infostud@tuwien.ac.at

TU Wien auf Facebook

Noch Fragen?

TU Wien auf Twitter

Service will be available again soon.
Wählen Sie die Darstellungsform der Tagcloud. Für Screenreader sollte "barrierefrei" gewählt werden.
Sie haben Javascript in Ihrem Browser deaktiviert (oder Ihr Browser unterstützt kein Javascript). Um die TagCloud betrachten zu können, aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder wechseln Sie hier zur TagCloud ohne Javascript.
Keine HTML5 Unterstützung gefunden

Sie können die animierte TagCloud leider nicht betrachten, da der von Ihnen verwendete Browser veraltet ist und keine HTML5 Unterstützung bietet (nähere Informationen zu HTML5 erhalten Sie hier [W3C] und auf Wikipedia).

Um die animierte TagCloud betrachten zu können, empfehlen wir Ihnen eine aktuellere Version Ihres Browsers zu installieren, oder einen anderen Browser zu verwenden. Eine Liste der bekanntesten modernen Browser mit HTML5 Unterstützung finden Sie weiter unten.

Klicken Sie auf eines der Symbole um zur Download Seite des jeweiligen Browsers zu gelangen.